DSA4: Die 7 Gezeichneten

Hier sollen Spielleiter ihre Abenteuer, Termine und Spielorte und Spieler ihre Teilnahme an Abenteuer bekannt geben
Gesperrt
Xorgan
Administrator
Beiträge: 3482
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

DSA4: Die 7 Gezeichneten

Beitrag von Xorgan » Fr Sep 08, 2006 11:19

Gespielt wird die epochale, epische und pathetische Kampagne um die Rückkehr Borbarads mit allen Haupt und Nebenabenteuer.
Dies sind: Alptraum ohne Ende, Unsterbliche Gier, Grenzenlose Macht, Pforte des Grauens, Bastrubans Bann, Goldene Blüten auf blauem Grund, Rohals Versprechen, Siebenstreich, Rausch der Ewigkeit, Krieg der Magier (vielleicht), die Seele der Magier (vielleicht), Unter dem Adlerbanner, Shafirs Schwur, Aromboloschs Träume, Schatten im Zwielicht, Der Winter des Wolfes, Die Letzten Tage von Ysilia, und alles was sich noch im Die Rückkehr der Finsternis, Meister der Dämonen, Invasion der Verdammten und Mächte des Schicksals befindet und ich vergessen habe. Staub und Sterne wurde bereits gespielt und so haben im weitesten Sinne schon einige mit der Kampagne begonnen...
Schwierigkeit: Anfangs Fortgeschritten später über Meister zu Elite
Dauer: wohl mehr als 2 Jahre
Maximal Spieler: 5
AP der Chars: mindestens 3000
AP des Spielers: so viel wie geht (am besten 10.000 :) )
Termine: jeden Mittwoch, Beginn nach JdG
Spielort: ?
Zugelassene Rassen: Mensch, Zwerg, Elf
Erlaubte Klassen: Alle Kampferklassen, alle Magieklassen ausgenommen Schelm und Zaubertänzer und klerikale und alle anderen Klassen, die sich auch mit Waffen verteidigen können.
Grundsätzliches zur Wahl des Chars: Es ist schwer zu beschreiben, was für einen Char nötig ist, aber es muss klar sein, dass sich der Kern der Gruppe aus starken Kämpfern und Magiekundigen zusammensetzen muss. Ein kampfstarker Geweihter (RON, PRA, ING, ...) ist sicher von Vorteil, aber nicht zwingend nötig. Jeder Char muss prinzipiell von guter Gesinnung und bereit sein, sich für eine höhere Sache einzusetzen. Dies schließt zwielichtige/schurkische Klassen nicht unbedingt von einer Teilnahme aus. Wie gesagt: Jeder Char muss sich mit Waffen gut verteidigen können. Tsa, Peraine Geweihte/Anhänger sind daher ebenso ungeeignet wie manche Klasse aus den anderen Bereichen und Chars mit in dem Bereich einschränkenden Nachteilen oder entsprechenden Gelübde und Codex.
Noch was und gleich vorne weg:
- Jedem Spieler sollte klar sein, dass die Kampagne lange dauert und es keinen Sinn macht teilzunehmen wenn man dafür keine Zeit hat oder sie ohnehin nicht zu Ende spiele kann/will.
- Viele Spieler haben schon von der Kampagne gehört oder davon gelesen. Vergesst am besten alles davon und vermeidet es Wissen darüber zu erlangen. Besonders ist von den oben angeführten Abenteuern, den Aventurischen Boten, der Spielhilfe Borbarads Erben, den Romanen: Das Zerbrochene Rad, Der Dämonenmeister, Steppenwind, Unter Altaia brannte, Der Lichtvogel, Die Königslarve, Erde und Eis, Blutrosen, Sphärenschlüssel, Koboldgeschenk abzuraten. Lest diese Publikationen nicht! Es verdirbt euch nur den Spaß an der Kampagne.
- Jedem Spieler sollte klar sein, dass diese Kampagne sehr gefährlich ist und der Char jederzeit sterben kann. (Eigentlich ist das bei anderen Abenteuern grundsätzlich auch nicht anders.) Wenn ein Spieler seinen Char mit Samthandschuhen durch die Abenteuer trägt, jedes Risiko vermeidet, um ja nicht zu sterben, dann soll er gleich die Fingern von der Kampagne lassen. Hier wird Mut, Heldentum und Opferbereitschaft verlangt. Entweder der Char verhält sich im weitesten Sinne bereits wie ein klassischer Held oder er wird zu einem oder er ist falsch bei der Kampagne. Siehe Char Auswahl.
- Die Gezeichneten werden nicht von Händlern oder Fürsten angeheuert, wie öfters bei bisherigen Aufgaben, sondern diese Pflicht und Bürde wird ihnen gnadenlos vom Schicksal auferlegt. Es gibt kein Zurück und kein Entkommen, außer dem Sieg oder dem Tot. Was mit Gezeichneten passiert, die die Kampagne abbrechen ist damit auch geklärt. (Möge Golgari ihre Seelen sicher über das Nirgendmeer tragen und die Götter sie für würdig erachten!)
So genug damit!
Ich fand, als ich die Kampagne spielte, dass es das Beste war was ich in mehr als 10 Jahren DSA Spielen erlebt habe. Also: Wer ist dabei?
Zuletzt geändert von Xorgan am Di Sep 12, 2006 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

Tenedos
Graf
Beiträge: 309
Registriert: Mo Sep 11, 2006 14:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Tenedos » Mo Sep 11, 2006 14:36

also wenn ich das richtig verstanden hab muss man sich hier anmelden. was ich hiermit tue.
wenn möglich würd ich gerne meinen Gunther Brodbäck spielen!?

Savertin
Erzherzog
Beiträge: 1167
Registriert: Fr Sep 08, 2006 5:59
Wohnort: Asten

Beitrag von Savertin » Mo Sep 11, 2006 15:31

Möchte bei der Kampagne auch gerne mitmachen. Würde einen Magier spielen.

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3482
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Beitrag von Xorgan » Mo Sep 11, 2006 22:10

Tenedos hat geschrieben:also wenn ich das richtig verstanden hab muss man sich hier anmelden. was ich hiermit tue.
Du hast es völlig richtig verstanden!
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

treBor
Administrator
Beiträge: 1260
Registriert: Fr Apr 29, 2005 21:48
Wohnort: Freindorf
Kontaktdaten:

Beitrag von treBor » Di Sep 12, 2006 11:10

werd da datürluch auch mit-/weitermachen, sofern das nicht vor dem Ende des jetzigen Abenteuers beginnt.

Horathio
Graf
Beiträge: 254
Registriert: Di Sep 12, 2006 13:06
Wohnort: Mondsee

für die Ehre, Praios und Malur

Beitrag von Horathio » Di Sep 12, 2006 13:17

sobald wir Greifenfurt aus seiner misslichen Lage befreit haben wird es mir eine Ehre sein die praiosgewollte Ordnung dieser Welt mit meinem Leben zu verteidigen.
Ich bin gerne dabei

Valandriel Donnerblick
Baron
Beiträge: 213
Registriert: Mi Sep 13, 2006 5:21
Wohnort: Pregarten

Beitrag von Valandriel Donnerblick » Mi Sep 13, 2006 5:29

Ich werde natürlich meinem Landsmann Horathio beistehen und damit auch Wissen für meine Akademie gewinnen.
Valandriel Donnerblick Adeptus minor der Halle des vollendeten Kampfes zu Bethana.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast