Brettspieletage 2017

Hier geht es um die allseits bekannten Brettspiele.
Antworten
Chaos
Graf
Beiträge: 316
Registriert: Mi Feb 18, 2009 20:36
Wohnort: Linz

Brettspieletage 2017

Beitrag von Chaos » So Mär 12, 2017 13:47

Hier eine kleine Übersicht, über unsere Brettspiel Veranstaltungen im Jahr 2017

Nächster Termin:

Samstag, 21. Oktober möchten wir bei Robert eine Runde Conquest of the Empire spielen.


Weitere Termine:
Samstag, 25.November


Vergangene Termine:
Samstag, 28. Jänner wurde bei Jörg "Shogun" gespielt mit Klaus, Jörg, Robert und Armin.
Samstag, 11. März wurde bei Armin "Diplomacy" und "Die Siedler von Catan" mit beiden Erweiterung gespielt mit Jörg, Helmut, Kathy, Armin und Robert.
Samstag, 16.Juni wurde bei Robert zuhause eine Runde "Civilization" und "Shogun" gespielt mit Jörg, Robert, Helmut, Armin.
Samstag, 29.Juli wurde bei Armin "Railroad Tycoon" und "Tikal" gespielt mit Jörg, Armin, Kathy, Klaus und Robert
Samstag, 2.September wurde bei Michael "Republic of Rome" gespielt mit Jörg, Michael, Armin, Klaus und Robert
Samstag, 30.September wurde bei Jörg "7 Wonders" und "Shogun" gespielt mit Jörg, Hannes, Robert, Klaus II und Armin
Zuletzt geändert von Chaos am Di Okt 03, 2017 5:53, insgesamt 7-mal geändert.
Chaos der Name ist Programm und alle die mich kennen wissen das *gg*

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Xorgan » Di Mär 14, 2017 12:30

6.Mai bin ich dabei.

25.Nov kann ich nicht.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

Ronald McDonald
Edler
Beiträge: 85
Registriert: Do Apr 12, 2007 10:43
Wohnort: Steyregg

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Ronald McDonald » Fr Mär 24, 2017 7:33

nachdem der Mai ins Wasser fällt, sagt mir bescheid wann ihr noch könnt,
ich fahr am 3.4 zum Helmut, da kann ich evtl. Termine gleich wieder abklären
wir können natürlich auch unser DLDS Wochenende nehmen, da das ins Wasser gefallen ist
Ernesto Segunde Armando de la Luz de Estrella de Marbella, senor del gado, Primo de la anabel

treBor
Administrator
Beiträge: 1254
Registriert: Fr Apr 29, 2005 21:48
Wohnort: Freindorf
Kontaktdaten:

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von treBor » Fr Mär 24, 2017 23:01

Ich schlage den 3.6. vor. Ist zwar schon viel später, dafür ist Jörgs Kurs vorbei. Wie siehts da aus bei euch?

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Xorgan » Mo Mär 27, 2017 15:28

bei mir geht
20.5
10.6
24.6

So wie ich das sehe ist am 1.7 auch Bettspieltag.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

Ronald McDonald
Edler
Beiträge: 85
Registriert: Do Apr 12, 2007 10:43
Wohnort: Steyregg

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Ronald McDonald » Di Mai 23, 2017 22:00

fix ist vorher ebenso der 15.6 evtl. der 16.6
angesagt sind Civilization und Diplomacy
am 15.6 sind wir fix bei trebor
Ernesto Segunde Armando de la Luz de Estrella de Marbella, senor del gado, Primo de la anabel

Chaos
Graf
Beiträge: 316
Registriert: Mi Feb 18, 2009 20:36
Wohnort: Linz

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Chaos » Fr Jun 16, 2017 2:15

*Update des Erstbeitrages"

incl. neuer Terminvorschläge bis Ende des Jahres. Bitte mal drüber schauen damit wir am 01.07.2017 mal grob planen können, wo eventuell Terminkollisionen entstehen mit zB. LARP´s
Chaos der Name ist Programm und alle die mich kennen wissen das *gg*

treBor
Administrator
Beiträge: 1254
Registriert: Fr Apr 29, 2005 21:48
Wohnort: Freindorf
Kontaktdaten:

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von treBor » Fr Jun 16, 2017 16:58

Ich kann am 1.7. leider doch nicht, meine Mum feiert da ihren 70er. Müsst leider ohne mich spielen :'-(

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Xorgan » Mo Jun 19, 2017 10:56

Ich habe mir erlaubt den TopArtikel etwas umzugestalten, "Wichtig" zu kennzeichnen und zu aktualisieren.

1.7. Bei mir: Ja. Was ist geplant? Im DSA-Raum oder draussen in der Laube? Futter: Pizza oder Grillen? Getränke: Was der DSA-Kühlschrank/DSA-Knabberbox üblicherweise hergibt? Bier, Radler, Kaffee, Apfelsaft, Wasser. Ich kauf da halt was ein. Softdrinks, Säfte trinke ich nicht und sind daher in meinem Haushalt üblicherweise nicht verfügbar, wenn da was gewünscht ist muss ich das rechtzeitig wissen.

Aus heutiger Sicht sind alle "Weiteren Termine" für mich möglich mit Ausnahme vom 25.11, da bin ich auf CON.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

Chaos
Graf
Beiträge: 316
Registriert: Mi Feb 18, 2009 20:36
Wohnort: Linz

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Chaos » Mi Jun 21, 2017 5:51

In der Laube wäre natürlich cool wenn das Wetter schön ist. Ich werde wieder ein paar Radler mitnehmen und etwas zum knabbern. Grillen können wir wenn wir wollen, mir reicht aber auch Pizza.
Chaos der Name ist Programm und alle die mich kennen wissen das *gg*

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Xorgan » Sa Aug 05, 2017 12:07

Nach dem es am Samstag ist können wir uns auch Grillhendl von Stüfi hohlen, wenns es am 2.9 noch gibt.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

treBor
Administrator
Beiträge: 1254
Registriert: Fr Apr 29, 2005 21:48
Wohnort: Freindorf
Kontaktdaten:

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von treBor » Fr Aug 11, 2017 14:02

Bzgl. Säfte können wir auf meinen DSA-Vorrat an Apfel- und Orangensaft zurückgreifen.
Hendl gut, grillen noch besser :-) Pizza ist aber auch ok...

Xorgan
Administrator
Beiträge: 3385
Registriert: Di Apr 19, 2005 12:59
Wohnort: Traun

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Xorgan » So Aug 27, 2017 18:59

Hey, Leute. Michael hat mich informiert, dass wir Republic of Rome spielen könnten.
Qapla', Xorgan
Administrator des Forums
Obmann der Schwertmeister
"Wenn das Gute schweigt hat das Böse schon gewonnen!"
________________
"Victory is life!"

Chaos
Graf
Beiträge: 316
Registriert: Mi Feb 18, 2009 20:36
Wohnort: Linz

Re: Brettspieletage 2017

Beitrag von Chaos » Di Okt 03, 2017 5:54

Update
Chaos der Name ist Programm und alle die mich kennen wissen das *gg*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast